Transkript anzeigen Abspielen Pausieren

48329 Havixbeck: Haus Stapel

Besichtigung nur im Rahmen der Führung um 14:00 Uhr möglich! Uralte Kletterrosen im Innenhof, riesige Rhododendron und eine Kalmie am Gräftenufer und im Rhododendrondell. Wiederhergestellte Knüppelholzbrücke und Barockbrunnen mit blühenden Seerosen. Treibhaus von 1816.

Geöffnet am

Samstag, 8. Juni 2024, 14 Uhr
 

Veranstaltungen

Samstag, 8. Juni 2024

Gartenführung durch die Eigentümerin und Herrn Weiß vom LWL-Denkmalamt

Uhrzeit: 14:00 Uhr
Treffpunkt: Innenhof

Ehemals barocke Gartenanlage mit Brunnen, Wege- und Blickachsen, später als Landschaftspark umgeformt mit Treibhaus, Knüppelholzbrücke, Rhododendronrondell, Blühsträuchern.

Havixbeck, Garten und Park des Wasserschlosses Haus Stapel

Service-Informationen

Anbindung per Bus und Bahn
Bushaltestelle „Haus Stapel“

Eintrittspreise
5 € / Person

Besondere Hinweise
-

Getränke-/ Essensangebot
nein

Angebote für Kinder
nein

Barrierefrei
nein

Sitzgelegenheiten
wenige

Parkplätze
ja

WC vorhanden
ja

Größe des Gartens
100.000 m2

Zertifizierter Garten durch "Natur im Garten NRW e.V."
-

Ausgezeichneter Park durch das "Europäische Gartennetzwerk EGHN"
-

Facebook-Adresse
-

Instagram-Adresse
-

Website

www.haus-stapel-konzerte.de

Anfahrt

Gennerich 18
48329 Havixbeck

Haus Stabel
Dr. Mechthild Freifrau Raitz von Frentz
Mechthild-v.frentz@nexgo.de
Mobil: 01520 2058495

Die Kartendarstellung steht derzeit leider nicht zur Verfügung.