check-circle Created with Sketch.

Rheda-Wiedenbrück: Flora-Westfalica

Rheda-Wiedenbrück: Flora-Westfalica

Für Familien und Naturliebhaber: die Flora-Westfalica in Rheda-Wiedenbrück

Die Flora Westfalica ist ein wahres Paradies für Familien. Wenn Sie durch den Park spazieren, der die beiden Ortsteile Rheda und Wiedenbrück verbindet, begegnen Sie auf Ihrem Weg den verschiedensten Spielmöglichkeiten. Zu den Höhepunkten gehört die „Spielerei“. Hier können die Kinder im Wasserspielgarten planschen, mit Bottichen über den Spielteich paddeln oder im Streichelzoo Tiere hautnah erleben. Die Grünanlage ist aber auch ein Natur- und Erholungspark. Wenn Sie zum Beispiel seltene Pflanzen und Tiere sehen möchten oder einfach nur Ruhe suchen, sollten Sie durch den Erlenbruchwald spazieren.

Paradies für Familien

Die Geschichte der Flora Westfalica ist eng mit der Landesgartenschau in Rheda-Wiedenbrück im Jahr 1988 verbunden, als die Anlage eigens dafür gestaltet wurde. Der abwechslungsreiche Park erstreckt sich über eine Länge von rund 2,6 Kilometern und liegt westlich der renaturierten Ems. Er führt vom Garten des Wasserschlosses Rheda im Norden bis hinunter zum Emssee im Süden. Sie spazieren hier nicht nur durch grüne Wälder und Wiesen, sondern können sich auch immer wieder an farbenfrohen Blumenbeeten erfreuen – und an einer mächtigen Wasserfontäne.
Der Park war übrigens von Anfang an nicht nur als Naherholungsgebiet gedacht, sondern sollte auch eine neue Rad- und Fußwegverbindung zwischen den beiden ehemals selbstständigen Städten Rheda und Wiedenbrück schaffen. Über diese Achse können sich Spaziergänger und Fahrradfahrer heute ungestört und abseits vom Autoverkehr zwischen den Stadtteilen bewegen. 

Besonderheiten:

  • ehemaliges Landesgartenschau-Gelände
  • Wasserspielplatz, Streichelzoo und großes Klettergerüst
  • seltene Pflanzen und Tiere im Erlenbruchwald

Klettern, Matschen, Skaten

Vor allem in den Sommermonaten sollten Sie für Ihren Ausflug in den Park ruhig einen ganzen Tag einplanen – vor allem, wenn Sie mit Kindern unterwegs sind. Denn neben der Spielerei können Sie und Ihre Kinder sich noch auf viele weitere Attraktionen freuen. Die Kleinsten unter den Parkbesuchern können auf dem großen Wasserspielplatz buddeln und matschen, während die größeren Geschwister sich auf dem großen Klettergerüst oder der Skateranlage austoben. Und wer danach noch immer nicht genug hat, kann zum Beispiel Tischtennis oder Minigolf spielen.

Rheda-Wiedenbrück, Flora Westfalica

Wege in den Park, Emssee und Erlenbruchwald

Sie können Ihren Spaziergang an verschiedenen Startpunkten beginnen – je nachdem, von welchem Stadtteil aus Sie den Park betreten möchten. Wenn Sie von Wiedenbrück kommen und zuerst ein wenig die Seenlandschaft des Ortes genießen möchten, starten Sie am besten ganz im Süden mit einem Spaziergang um den Emssee. Von dort aus folgen Sie dann einfach dem Fußweg, der durch die Emsauen zu den übrigen Attraktionen der Flora führt. Natürlich können Sie aber auch direkt den Haupteingang an der Mittelhegge oder einen der anderen Eingänge auf dieser Parkseite nutzen.

Vom Ortsteil Rheda aus können Sie zum Beispiel am nördlichsten Ende des Geländes an der Gütersloher Straße starten. Von hier durchqueren Sie den Garten von Schloss Rheda, laufen auf dem Steinweg – der Schlosszufahrt – weiter und biegen dann auf einen kleinen Fußweg ab. Dieser Pfad führt Sie zuerst erst an einen liebevoll gestalteten Nutzgarten und dann durch einen Erlenbruchwald. Das Sumpfgebiet gehört zum rund 26 Hektar großen Naturschutzgebiet „Erlenbruch und Schlosswiesen Rheda“ und ähnelt einem Urwald. Es ist ein wahres Paradies für Naturliebhaber, denn hier können Sie viele, zum Teil sehr seltene Vögel und Pflanzen entdecken. Oder Sie machen auf einer der Bänke Rast und genießen die Atmosphäre des verwunschenen Waldes. 

Rheda-Wiedenbrück, Flora Westfalica
Rheda-Wiedenbrück, Flora Westfalica
Rheda-Wiedenbrück, Flora Westfalica
Rheda-Wiedenbrück, Flora Westfalica
Rheda-Wiedenbrück, Flora Westfalica

Anfahrt

Flora-Westfalica-Park
Mittelhegge 11
33378 Rheda-Wiedenbrück

Besucherinformationen:
Flora Westfalica
Rathausplatz 8 -10
33378 Rheda-Wiedenbrück

Tel.: 05242 93010
Fax: 05242 930120
info@flora-westfalica.de
www.flora-westfalica.de

Flora-Westfalica-Park

Öffnungszeiten

ganzjährig zugänglich

Eintritt

Eintritt frei