check-circle Created with Sketch.

Steinfurt: Kreislehrgarten

Steinfurt: Kreislehrgarten

Für Spaziergänger, Gartenliebhaber und Hobbygärtner: der Kreislehrgarten Steinfurt

Blumenwiesen, Rosen- und Kräuterbeete und ein riesiger Obstgarten: Im Kreislehrgarten in Burgsteinfurt blüht und duftet es in allen Farben und Formen von Frühjahr bis Herbst. Wer selbst gerne gärtnert, kann sich hier wertvolle Tipps von den Profis und jede Menge Inspirationen holen, vor allem während der „Steinfurter Gartentage“, die seit 1966 jedes Jahr stattfinden. Von August bis Dezember können Sie außerdem die reifen Äpfel, Birnen und Pflaumen aus dem Obstgarten kaufen – oder Sie unternehmen einfach nur einen schönen Ausflug ins Grüne und genießen bei einem ausgedehnten Spaziergang in den vielfältigen Themengärten die satten Farben.

Der Kreislehrgarten Steinfurt

Schon seit 1914 ist der Name des Lehrgartens Programm. Er wurde damals geschaffen, um die Besucher zu informieren und dazu zu inspirieren, ihren eigenen Garten zu bepflanzen und zu gestalten. Zur Gründungszeit des Gartens waren die Freizeitgärtner, die hierher zu Besuch kamen, vorwiegend daran interessiert, ihr eigenes Obst und Gemüse anzubauen – und aus dieser Zeit stammt auch der große Nutzgarten der Anlage. Dazu kam im Laufe der Zeit ein ebenso großer, abwechslungsreich bepflanzter Ziergarten mit Blumen- und Kräuterbeeten, Staudenrabatten und Steingärten. Die Profis geben den Besuchern hier gern viele nützliche Tipps und Hinweise mit auf den Weg. Sie erfahren hier zum Beispiel, wie Sie auch einen sehr kleinen Garten ansprechend gestalten oder Dächer und Trockenmauern bepflanzen können. Im Frühjahr ist die große Narzissenwiese eines der Highlights der Anlage.

Besonderheiten:

  • Obstgarten mit Direktverkauf
  • historischer Bauerngarten
  • Kurse rund um die Gartenarbeit

Vielfältiger Obstgarten und Ausbildungsbetrieb zugleich

Der Steinfurter Lehrgarten ist einer der letzten Ausbildungsbetriebe für Gärtner der Fachrichtung Obstbau in Westfalen-Lippe. Dafür eignet er sich auch hervorragend, denn hier wachsen mehr als 300 verschiedene Obstbaum-Arten. Die Vielfalt der Sorten reicht von heimischen Äpfeln, Pflaumen und Birnen bis hin zu exotischen Früchten. Wärmeliebende Kletterpflanzen wie die Kiwi oder Weinreben wachsen hier ebenso wie Beerensträucher oder Kern- und Steinobstbäume. Die Besucher können hier auch Wildobstbäume und -sträucher aus der Nähe betrachten und kennenlernen, die nur wenig Pflege brauchen und bei Insekten und Vögeln als Futterquellen und Nistplätze sehr beliebt sind. 

Steinfurt, Kreislehrgarten Steinfurt

Ein traditioneller Bauerngarten

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts sahen Nutzgärten auf dem Land fast immer gleich aus: Die Beete waren mit Buchsbäumen gesäumt, dazwischen verliefen kreuzförmig angelegte Wege. Einen solchen traditionell gestalteten Bauerngarten gibt es auch in Burgsteinfurt, der vor allem zwischen Frühjahr und Herbst einen Besuch wert ist. Hier wachsen zu den verschiedenen Jahreszeiten unterschiedliche Nutz- und Zierpflanzen, unter anderem Beerenobst, Sommerblumen, Stauden und Rosen. 

Die „Steinfurter Gartentage“ und andere Events

Vor allem für Hobbygärtner, die ihr Wissen vertiefen oder sich Tipps für ihre ersten Versuche im Garten holen möchten, ist der Lehrgarten genau die richtige Anlaufstelle. Mit den „Steinfurter Gartentagen“ ist das sogar zu einer jährlichen Tradition geworden, die seit 1966 gepflegt wird. Was viele aber nicht wissen: Auf der Anlage gibt es vor allem zwischen Februar und September noch viele weitere Veranstaltungen, bei denen Gartenexperten jeweils passend zur Jahreszeit ihr Wissen mit den Besuchern teilen. Die Vorträge und Kurse finden in einem liebevoll restaurierten, historischen Kötterhaus (Eingang Veltruper Weg) statt, das ursprünglich in der Bauernschaft Hollich stand, dort ab- und im Lehrgarten Stein für Stein wiederaufgebaut wurde. Eine Besonderheit der Kurse, die hier gegeben werden, ist die Verknüpfung von Theorie und Praxis. Denn wenn Sie möchten, können Sie das Gelernte anschließend im Lehrgarten gleich anwenden und ausprobieren!

Steinfurt, Kreislehrgarten Steinfurt
Steinfurt, Kreislehrgarten Steinfurt
Steinfurt, Kreislehrgarten Steinfurt
Steinfurt, Kreislehrgarten Steinfurt
Steinfurt, Kreislehrgarten Steinfurt
Steinfurt, Kreislehrgarten Steinfurt

Anfahrt

Kreislehrgarten Steinfurt
Wemhöferstiege 33
48565 Steinfurt

Tel.: 02551 694410
Fax: 02551 6994401
kreislehrgarten@kreis-steinfurt.de
www.kreislehrgarten-steinfurt.de

Kreislehrgarten Steinfurt

Öffnungszeiten

ganzjährig von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang zugänglich

Eintritt

Eintritt frei