check-circle Created with Sketch.
Bürgen-Wewelsburg, Burggarten der Wewelsburg
Bürgen-Wewelsburg, Burggarten der Wewelsburg
Bürgen-Wewelsburg, Burggarten der Wewelsburg

Burggarten der Wewelsburg (Kreismuseum Wewelsburg)

Im Burggarten vor der Kulisse der Wewelsburg gedeihen in den Sommermonaten in acht Kräuterbeeten über 120 verschiedene Heilpflanzen. Sie sind alle nach Pflanzlisten des Jesuitengartens Münster angelegt und demonstrieren die hoch entwickelte Heilkunst des Jesuitenordens, der auch in seiner Niederlassung in Büren einen "Wurzgarten" kultivierte. Am Samstag, den 12. Juni 2021 zwischen 14 und 18 Uhr stehen unsere Museumspädagoginnen für Fragen zur Verfügung und geben nebenbei einen interessanten Einblick in die Heilkunst der Jesuiten. Die Kräuterbeete im Burggarten laden ein zum Gespräch über Tee, Aufgüsse und Salben.

Geöffnet am

Der Park ist ganzjährig öffentlich zugänglich.
 

Veranstaltungen

Samstag, 12. Juni 2021

Die Heilkunst der Jesuiten

Uhrzeit: 15:00 Uhr
Treffpunkt: Burggarten der Wewelsburg

Öffentliche Führung im Burggarten der Wewelsburg

 

Bürgen-Wewelsburg, Burggarten der Wewelsburg

Service-Informationen

Anbindung per Bus und Bahn
Die Buslinien S61, Sk1 und 461 halten in Wewelsburg.
Der Schnellbus S61 fährt regelmäßig ab Paderborn-Hauptbahnhof (Richtung Flughafen) nach Büren-Wewelsburg, Haltestelle "Kreismuseum" oder "Schule".

Eintrittspreise
Eintritt frei

Besondere Hinweise
Zwei der Beete sind als Hochbeete für Sehbehinderte eingerichtet. Die dort befindlichen Kräuterpflanzen können ertastet und erspürt werden. Weitergehende Informationen in Braille-Schrift zu den Kräuterpflanzen können bei den Pförtnern im Kreismuseum ausgeliehen werden.

Getränke-/ Essensangebot
Café-Restaurant "Zur Wewelsburg"

Angebote für Kinder
-

Barrierefrei
ja

Sitzgelegenheiten
ja

Parkplätze
ja

WC vorhanden
ja

Größe des Gartens
-

Anfahrt

Burgwall 19
33142 Büren-Wewelsburg

Kontakt für Besucher:

Kreismuseum Wewelsburg
Burgwall 19
33142 Büren-Wewelsburg

info@wewelsburg.de
www.wewelsburg.de
Tel.: 02955 76220

Hinweis:

Bitte informieren Sie sich im Vorfeld bei den jeweiligen Gärten und Parks, die Sie besuchen möchten, ob geplante Veranstaltungen stattfinden können und die Öffnungzeiten aufgrund der Coronaschutzmaßnahmen aktuell sind.