check-circle Created with Sketch.
Lüdinghausen, Rosengarten Seppenrade
Lüdinghausen, Rosengarten Seppenrade
Lüdinghausen, Rosengarten Seppenrade

Rosengarten Seppenrade

Der Rosengarten Seppenrade.
Wenn 24.000 Rosen blühen, dann ist der Seppenrader Rosengarten von Juni bis August ein wahres Blütenmeer! Bereits 1968 hat der Heimatverein Seppenrade begonnen, den Rosengarten anzulegen, heute umfasst das Gelände ca. 18.700 m² mit 600 verschiedenen Rosensorten. Rund 100 ehrenamtliche Helfer:innen pflegen den Garten.

Geöffnet am

Samstag, 12. Juni 2021, 14-18 Uhr
Sonntag, 13. Juni 2021, 11-18 Uhr
Der Park ist außerdem ganzjährig öffentlich zugänglich.
 

Veranstaltungen

Samstag, 12. Juni 2021

Konzert mit der Band "The Fellows"

Uhrzeit: 18:00 - 22:00 Uhr
Treffpunkt: Bühne im Rosengarten
Veranstalter: KAKTUS mit Unterstützung des Kulturamtes Lüdinghausen

Lüdinghausen, Rosengarten Seppenrade

Sonntag, 13. Juni 2021

Führungen mit Märchenerzählerin

Uhrzeit: 14:00 Uhr und 15:30 Uhr
Treffpunkt: Rosengarten Seppenrade
Führungen mit Märchenerzählerin Barbara Zuz mit Geschichten zum Thema "Rose" (Anmeldung erforderlich unter info@luedinghausen-marketing.de , 02591 78008, Teilnahmegebühr 5,- €)

 

Lüdinghausen, Rosengarten Seppenrade

Service-Informationen

Anbindung per Bus und Bahn
-

Eintrittspreise
Eintritt frei

Besondere Hinweise
Boule auf der Boulebahn

Getränke-/ Essensangebot
Gastronomie im Ortskern (Im Rosengarten selbst wird keine Gastronomie angeboten werden.)

Angebote für Kinder
-

Barrierefrei
Der Rosengarten ist barrierefrei.

Sitzgelegenheiten
Sitzgelegenheiten im Rosengarten vorhanden

Parkplätze
kostenfreie Parkplätze

WC vorhanden
Öffentliche Toiletten sind im Rosengarten vorhanden.

Größe des Gartens
18.700m²

Anfahrt

Am Rosengarten 6
59348 Lüdinghausen

Kontakt für Besucher:

Heimatverein Seppenrade
Am Rosengarten 6
59348 Lüdinghausen

Wil.Kortmann@web.de
www.seppenrade.de
Tel.: 02591 5759

Hinweis:

Bitte informieren Sie sich im Vorfeld bei den jeweiligen Gärten und Parks, die Sie besuchen möchten, ob geplante Veranstaltungen stattfinden können und die Öffnungzeiten aufgrund der Coronaschutzmaßnahmen aktuell sind.