Karte Münsterland Ostwestfalen-Lippe Ruhrgebiet Südwestfalen
Filteroptionen

Filteroptionen









Blomberg-Großenmarpe: Duftende Rosenträumereien

Zwei englische Kletterrosen „Constanze Spry“ umrahmen die Haustüre wie ein großes Herz. Im Vorgarten sind kleine Buschbaumhecken angeordnet. In ihrem Inneren sind zwei Hochstammrosen /Rosarium Uetersen) Lavendel und viele andere Pflanzen zu finden. Mehr als 50 verschiedene Rosensorten begleiten den Besucher auf dem Weg durch die große Gartenanlage. Eine Vielzahl passender Stauden teilen die Gemeinschaft der Rosen. Hinzu kommen Ramblerrosen; zwei davon erklimmen einen alten Apfelbaum und die anderen machen sich an einem langen und hohen Zaun breit. Große Bögen aus Rosen und Hainbuchen begrenzen das Grundstück zur Südseite hin. Die Statue „Flora“ wird umschmeichelt von der Rose „Elfe“, die vor einer großen Wand aus Efeu ihr Zuhause hat. Gemütliche Sitzplätze und viele interessante Details laden zum Schauen und Verweilen ein. Mauern aus Naturstein, ein kleiner Gartenteich mit Moorbereich und die Hausbegrünung mit Kletterhortensien bereichern die Vielfalt des Gartens.

 

Größe: 1.200 m²

Öffnungszeiten

Samstag, 8. Juni 2019, 14-18 Uhr
Sonntag, 9. Juni 2019, 11-18 Uhr

 

Service:
Waffeln und Kaffee für einen gemeinnützigen Zweck
barrierefrei
Sitzgelegenheiten
Parkplätze
WC

 

Willkommen im Portal der Gartenkultur in Westfalen-Lippe!

Diese Seite bietet Ihnen umfangreiche Informationen zu Gärten und Parks in Westfalen. Verschaffen Sie sich einen Eindruck von der Vielfalt an Anlagen in der Region, von den Gärten an mittelalterlichen Klosteranlagen über Barock- und Landschaftsparks bis hin zu zeitgenössischen Parkanlagen. Erfahren Sie hier mehr über die 120 Gärten und Parks – von der Geschichte der Anlagen über die oftmals im Laufe der Zeit erfolgten Veränderungen bis zu ihrer heutigen Nutzung.