Karte Münsterland Ostwestfalen-Lippe Ruhrgebiet Südwestfalen
Filteroptionen

Filteroptionen









Paderborn: Rosengarten Bergschneider

1999 entstand der Plan für den heutigen Garten: Gartenzimmer, Rosenpavillons, zwei Teiche, ein Bauerngarten und ein Teehaus wurden eingezeichnet. Die komplette Ausführung dauerte 5 Jahre.

Heute befinden sich auf dem 1200qm großem Grundstück, im Herzen Paderborns, unzählige historische Rosen (Veilchenblau, Mme Alfred Carriere, Pauls Himalayen Musk, Reine des Violettes, Russeliana, Raubritter) dazu farblich abgestimmt ihre Begleiter. In den beiden Teichen blühen Seerosen. Der eine ist verwunschen, der andere formal. In diesem Jahr mit jeder Menge Sommerallium. Im Bauerngarten, der als Kräutergarten angelegt wurde, duften unzählige Kräuter.  Alle Beete sind in Buchs eingefasst.

 

Größe: 1.200 m²

Öffnungszeiten
Sonntag, 9. Juni 2019, 11-18 Uhr

Programm:

Sonntag, 9. Juni 2019

11-18 Uhr: Kunstausstellung

Frei nach dem Motto "Hebammenkunst mal anders“ kreiert die Künstlerin Bilder auf Leinwand indem sie verschiedenen Farben und Materialien mixt und selbst überrascht wird welche Ergebnisse erzielt werden.

 

 

Eintritt: 3 €

 

Besondere Hinweise: Keine Hunde

 

Service
Teilweise barrierefrei (keine Stufen, aber teilweise enge Wege)
Sitzgelegenheiten
Parkplätze

Willkommen im Portal der Gartenkultur in Westfalen-Lippe!

Diese Seite bietet Ihnen umfangreiche Informationen zu Gärten und Parks in Westfalen. Verschaffen Sie sich einen Eindruck von der Vielfalt an Anlagen in der Region, von den Gärten an mittelalterlichen Klosteranlagen über Barock- und Landschaftsparks bis hin zu zeitgenössischen Parkanlagen. Erfahren Sie hier mehr über die 120 Gärten und Parks – von der Geschichte der Anlagen über die oftmals im Laufe der Zeit erfolgten Veränderungen bis zu ihrer heutigen Nutzung.