Karte Münsterland Ostwestfalen-Lippe Ruhrgebiet Südwestfalen
Filteroptionen

Filteroptionen









Bielefeld-Senne: Museumshof Senne

Gastlichkeit aus dem eigenen Garten

Werfen Sie einen Blick in unsere Bauern- und Kräutergärten auf dem Museumshof, die mit ihren Buchsbaumeinfassungen nach historischem Vorbild angelegt sind und eine wundervolle Augenweide bieten. Die im Museumshof beheimateten Restaurants schöpfen für ihre frische, regionale Küche ausgiebig aus dem reichhaltigen Angebot an Blumen, Kräutern und Gemüsesorten.

Die Anzahl der essbaren Pflanzen, die Sie in den einzelnen Bauerngärten finden:

  • Blumen und Blüten: 47 Sorten
  • Wildpflanzen: 42 Sorten
  • Gartenkräuter: 32 Sorten
  • Gemüse: 18 Sorten
  • Tomaten: 14 Sorten
  • Beeren: 9 Sorten
  • Blätter, Blüten und Früchte von Bäumen: 15 Sorten
  • Salate: 9 Sorten
  • Heilpflanzen: 18 Sorten

Größe: 1500 m²

Öffnungszeiten

Samstag, 8. Juni 2019, 11-18 Uhr
Sonntag, 9. Juni 2019, 11-18 Uhr

Programm:

Samstag, 8. Juni 2019

11 Uhr: Führung "Gartengeheimnisse"

Führung durch den Kräutergarten mit Spitzenkoch Silvio Eberlein  max.15 Personen

Treffpunkt: blauer Traktor

15 Uhr: Führung "Gartengeheimnisse"

Imker Michael Schuster gibt Einblicke in die Welt der Bienen

Treffpunkt: Bauerngarten Handwerkerhaus

 

Sonntag, 9. Juni 2019

15 Uhr: Führung "Gartengeheimnisse"

Imker Christoph Wilke erklärt die Herstellung des hofeigenen Honigs

Treffpunkt: Bauerngarten Handwerkerhaus

 

Eintritt: frei

Service:

Speisen und Getränke im Historischen Gasthaus Buschkamp
kleiner Spielplatz für Kinder
Sitzgelegenheiten
Parkplätze
WC

 

Willkommen im Portal der Gartenkultur in Westfalen-Lippe!

Diese Seite bietet Ihnen umfangreiche Informationen zu Gärten und Parks in Westfalen. Verschaffen Sie sich einen Eindruck von der Vielfalt an Anlagen in der Region, von den Gärten an mittelalterlichen Klosteranlagen über Barock- und Landschaftsparks bis hin zu zeitgenössischen Parkanlagen. Erfahren Sie hier mehr über die 120 Gärten und Parks – von der Geschichte der Anlagen über die oftmals im Laufe der Zeit erfolgten Veränderungen bis zu ihrer heutigen Nutzung.