Karte Münsterland Ostwestfalen-Lippe Ruhrgebiet Südwestfalen
Filteroptionen

Filteroptionen









Höxter: Botanischer Garten Höxter

Der Botanische Garten Höxter umfasst eine Gesamtfläche von ca. 3,4 ha. Hinzu kommen 0,6 ha zum Teil bepflanzte Dachflächen. Insgesamt werden zurzeit über 1.800 Arten und Sorten von Gehölzen und Stauden präsentiert. Das Pflanzeninventar des Lehrparks ist auf rund 60 Quartiere verteilt. Neben Bereichen, in denen Gehölze und Stauden nach ihrer speziellen Verwendung gruppiert werden (z.B. Kletterpflanzen, Mauergärten), erfolgt die Einteilung der Quartiere weitgehend nach einzelnen Gattungen (z.B. Acer, Hamamelis). Ein Nadelgehölzquartier, mehrere Quartiere mit Blütensträuchern (Syringa, Hibiscus etc.) sowie ein Rosen- und ein Farnweg vervoll- ständigen das Angebot.

 

Größe: 4 ha

Öffnungszeiten

Samstag, 9. Juni 2018, 14-21.30 Uhr
Sonntag, 10. Juni 2018, 11-17 Uhr

 

Programm

Samstag, 9. Juni 2018

14 Uhr: Die zukünftige Entwicklung des Botanischen Gartens

Ein visionärer Spaziergang (Ute Aland)

Treffpunkt: Grünes Klassenzimmer

 

14 Uhr: Stauden- und Gehölzpflanzungen im Botanischen Garten: Anregungen für den eigenen Hausgarten

Führung (Prof. Christoph Althaus)

 

15 Uhr: Der Botanische Garten aus der Sicht eines Praktikers (Winfried Thiele)

Treffpunkt: Grünes Klassenzimmer

 

16 Uhr: Artenvielfalt im eigenen und im Botanischen Garten

So viel Leben in meinem Garten! Von Schmetterlingen, Wildbienen und anderen wilden Bewohnern… (Mathias Lohr)

Treffpunkt: Grünes Klassenzimmer

 

17 Uhr: Leben zwischen Wasser und Land

Amphibien und Libellen im Garten (Sven Philipper)

Treffpunkt: Grünes Klassenzimmer

 

ab 18 Uhr: Kammermusik von Musikern der Musikhochschule Detmold

Musikalische Sommergenüsse im Garten

Treffpunkt: An mehreren Standorten im Garten

 

Zwischen den Führungen: Musikalische Einlagen der Musikschule Höxter

 

Sonntag, 10. Juni 2018

11 Uhr: Grußwort des Präsidenten der Hochschule Ostwestfalen-Lippe  (Prof. Dr. Jürgen Krahl)

 

12 Uhr: Drohnenflug über besondere und unbekannte Bereiche des Botanischen Gartens (Prof. Dr. Burkhard Wrenger)

Treffpunkt: Grünes Klassenzimmer

 

13 Uhr: Die zukünftige Entwicklung des Botanischen Gartens

Ein visionärer Spaziergang. (Ute Aland)

Treffpunkt: Grünes Klassenzimmer

 

13 Uhr: Stauden- und Gehölzpflanzungen im Botanischen Garten: Anregungen für den eigenen Hausgarten

Führung (Prof. Christoph Althaus)

 

14 Uhr: Der Botanische Garten aus der Sicht eines Praktikers (Winfried Thiele)

Treffpunkt: Grünes Klassenzimmer

 

15 Uhr: Artenvielfalt im eigenen und im Botanischen Garten

So viel Leben in meinem Garten! Von Schmetterlingen, Wildbienen und anderen wilden Bewohnern… (Sven Philipper)

Treffpunkt: Grünes Klassenzimmer

 

16 Uhr: Leben zwischen Wasser und Land  - Amphibien und Libellen im Garten (Mathias Lohr)

Treffpunkt: Grünes Klassenzimmer

 

Dauerhafte Angebote an beiden Tagen

  • (Kinder)ralley (Dr. Bettina Eller)
  • Ausstellung ‚Pflanzenschutz‘ - Warum haben meine Rosen Flecken?- Pflanzengesundheit im Garten (Ralf Pankoke). Treffpunkt: Unter dem 1000er
  • Ausstellung ‚Beste Stücke‘ - Die Besten studentischen Arbeiten. Treffpunkt: Mauergärten
  • Ausstellung Zeichnungen Prof. Dipl. Ing. Norbert Rikus - Natürliche Pflanzenvielfalt zwischen Egge und Weser. Treffpunkt: Foyer der 5000er
  • ‚Weinfenster‘ - Die Geschichte des Weinanbaus in der Region Höxter. Treffpunkt: vor dem 5000er
  • ‚Medientisch‘ - Der Botanische Garten interaktiv Treffpunkt: im 5000er
  • ‚Drohnenflug zur Kirsch- und Magnolienblüte‘ - Ein Videobeitrag ‚Der Botanische Garten aus der Vogelperspektive‘ (Dr. Burkhard Wrengler). Treffpunkt: im 5000er

 

Fürs leibliche Wohl wird gesorgt mit Kaffee, Kuchen und Gegrilltem

 

Eintritt frei

 

Besondere Angebote für Kinder:

Wir bauen ein Häuschen für Insekten. Ein Insektenhotel zum Mitnachhausenehmen

Die Musikschule Höxter wird einige musikalische Leckerbissen präsentieren.

 

Besondere Hinweise: Das Mitführen von Hunden leider nicht gestattet.

 

Service
Eingeschränkt barrierefrei, da Lage am Berg
Sitzgelegenheiten
Parkplätze
WC

 

Willkommen im Portal der Gartenkultur in Westfalen-Lippe!

Diese Seite bietet Ihnen umfangreiche Informationen zu Gärten und Parks in Westfalen. Verschaffen Sie sich einen Eindruck von der Vielfalt an Anlagen in der Region, von den Gärten an mittelalterlichen Klosteranlagen über Barock- und Landschaftsparks bis hin zu zeitgenössischen Parkanlagen. Erfahren Sie hier mehr über die 120 Gärten und Parks – von der Geschichte der Anlagen über die oftmals im Laufe der Zeit erfolgten Veränderungen bis zu ihrer heutigen Nutzung.