Karte Münsterland Ostwestfalen-Lippe Ruhrgebiet Südwestfalen
Filteroptionen

Filteroptionen









Hereinspaziert!

Tag der Gärten & Parks 2016
am 11. und 12. Juni

 

Ein Besuch der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe ist wie eine Reise durch Zeit, Land und Kulturen. So facettenreich, so typisch, so erlebnisreich ist die Region: Wunderbare Kleinode und prachtvolle Anlagen laden ein zum Schauen, Bewundern, Fachsimpeln, Entspannen und Genießen. Über 170 Grünanlagen öffneten am 11. und 12. Juni ihre Türen, darunter auch viele wunderschöne private Gärten.

Die Bandbreite der teilnehmenden Gärten war auch in diesem Jahr wieder groß – es präsentierten sich üppig blühende Naturgärten, elegante Kurparks, klösterliche Kräutergärten wie auch streng symmetrische Barockgärten. Auch andere außergewöhnliche Anla­gen wie japanische Gärten, kunstvolle Skulpturenparks, bota­nische Gärten oder innovative Mehr­generationengärten warteten auf  ihre Entdeckung.

 


Willkommen im Portal der Gartenkultur in Westfalen-Lippe!

Diese Seite bietet Ihnen umfangreiche Informationen zu Gärten und Parks in Westfalen. Verschaffen Sie sich einen Eindruck von der Vielfalt an Anlagen in der Region, von den Gärten an mittelalterlichen Klosteranlagen über Barock- und Landschaftsparks bis hin zu zeitgenössischen Parkanlagen. Erfahren Sie hier mehr über die 120 Gärten und Parks – von der Geschichte der Anlagen über die oftmals im Laufe der Zeit erfolgten Veränderungen bis zu ihrer heutigen Nutzung.